Äthiopien Guji Biokaffee

ab: 9,90 
Grundpreis 100g ab: 3,91 
Tassenpreis ab: 0,31 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Herkunft unseres Äthiopien Guji Biokaffee

Äthiopien ist das Ursprungsland des Kaffees. Hier ist die Heimat der Kaffeepflanze Coffea Arabica. Von hier aus hat sich das wunderbare Getränk seinen langen Weg rund um den Globus gebahnt. Unzählige Geschichten ranken sich um die Begebenheiten, wie die Menschen herausgefunden haben, was das wirklich wunderbare an der Kaffeepflanze ist. Noch heute wachsen Kaffeepflanzen unterschiedlichster Arabicavarietäten wild im äthiopischen Hochland. Obwohl es in Äthiopien praktisch keine sortenreinen Kaffees gibt, da wie beschrieben unterschiedlichste Varietäten vorkommen und nebeneinander wachsen, hat Äthiopien mit die interessantesten Kaffees zu bieten. So ist Äthiopien auch zu unserem Kaffeelieblingsland geworden, und dieser wunderbare Äthiopien-Guji-Biokaffee hat unser Sortiment nochmal reicher gemacht.

Was passiert in einer Washingstation?

Der Äthiopien-Guji-Biokaffee kommt von der bekannten Suke Quto Washingstation. Hier werden die Kirschen von 278 meist sehr kleinen Erzeugern abgeliefert. Die Washingstation übernimmt die weiteren Arbeitsschritte. So werden die Kirschen hier entpulpt mit anschließender Fermentation zwischen 35 und 48 Stunden. Die gewaschenen Kerne werden anschließend auf sogenannten african drying beds für ca 7 Tage getrocknet. Das Ergebnis ist ein Kaffee, der mit 87,25 SCA Punkten bewertet ist.

Röstung und Charakter des Guji Bio Kaffees

Schon die erste Röstung, direkt nach Ankunft des Rohkaffees bei uns, hat uns überzeugt. In Ruhe durfte der Kaffee seinen 1. Crack durchlaufen, danach nur noch kurze Zeit weiter. Im Ergebnis ein sehr gleichmäßiges Röstbild, was schon einiges vermuten lässt. Die Verkostung hat sich dann etwas länger hingezogen, da wir gar nicht mehr damit aufhören konnten. Egal ob in der Stempelkanne oder handgefiltert, dieser Kaffee steht bei uns ganz oben auf der Liste. Eine wirklich extrem gut ausbalancierte Tasse, feiner floraler Duft, mittlerer Körper und ein sehr lebendiges Mundgefühl, d. h. kein trockenes Mundgefühl, vielleicht leicht saft- oder teeartig. Gut spürbare Säure, vielleicht vorwiegend Apfel. Im Abgang manchmal leichter Eindruck von Schärfe, jedoch praktisch keine Bitterkeit. Durch alle Temperaturphasen hindurch interessant. Sehr lange anhaltend. Man möchte sich schon sehr bald die nächste Tasse Äthiopien-Guji-Biokaffee eingießen.

 

 

Artikelnummer: n.a. Kategorien: , ,