Columbia Supremo – Kaffee

ab: 5,30 
Grundpreis 100g ab: 2,07 
Tassenpreis ab: 0,17 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Würzig, kräftig.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Die die bedeutendsten  Kaffeeanbaugebiete Kolumbien liegen in der Gegend um Medellin im Nordwesten, Armenia in Manizales.

Unser Columbia Supremo kommt aus Medellin. Auf den zahlreichen Plantagen in dieser Gegend  gedeihen die Kaffees unter idealen klimatischen Bedingungen. Guamobäume, Bananenstauden und reichlich Wolken schützen die empfindlichen Kaffeepflanzen vor allzu starker Sonneneinstrahlung und den teilweise sehr strengen Winden. Die etwas niedriger gewachsenen Kaffees werden in Kolumbien als Excellso bezeichnet, sie unterscheiden sich außerdem in der Bohnengröße. Die etwas höher gewaschenen Kaffees, die nach der Siebgröße 19 sortiert werden und entsprechende Qualitätsansprüche erfüllen, dürfen als Supremo bezeichnet werden. Wie fast alle Kaffees aus Kolumbien ist auch unser Colmbia Supremo gewaschen aufbereitet. Dies bedeutet, dass die reifen Kaffeekirschen direkt nach der Ernte geschält werden. Anschließend werden die Kerne mit dem anhaftenden Fruchtfleisch in Wasserbecken zur Fermentation gegeben. Bei diesem Vorgang löst sich das fest anhaftende Fruchtfleisch von den Kernen. Anschließend wird das Fruchtfleisch abgespült und der Kaffee zum Trocknen, meist auf Betonflächen, ausgebreitet. Nachdem der Kaffee auf das vorgeschriebene Maß getrocknet ist, kann er zum Versand vorbereitet werden. Hierzu wird er in Säcke gefüllt, und kann sich anschließend auf die Reise zu seinem Bestimmungsort machen.

Die gute Sortierung des Kaffees, alle Bohnen sind gleich groß und haben den gleichen Reifegrad, macht sich ebenso beim rösten des Kaffees bemerkbar. Es ergibt sich ein außergewöhnlich gleichmäßiges Röstbild, alle Bohnen lassen sich völlig gleichmäßig rösten. Heftiges Knacken der Bohnen zeigt uns dass es sich beim Colmbia Supremo um einen frischen und hochgewachsenen Kaffee handelt. Die Möglichkeiten den Columbia Supremo zu rösten sind, wie bei anderen Kaffee auch, sehr vielfältig. Der Röster muss herausfinden, was in dem Kaffee steckt, und was davon er am liebsten zeigen möchte. Wir haben uns dafür entschieden, den Columbia Supremo als kräftig würzigen Kaffee, mit geringem Säureanteil erscheinen zu lassen. Als Kaffee ergibt er eine vollmundige, angenehme Tasse, auch als Kaffee Creme aus dem Vollautomat sehr interessant. Dabei auch als Espresso mit wunderbarer Crema, jedoch für unsere Espressophilosophie zu wenig komplex

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , ,


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen